DVD Seminar: Die Dave Elman Induktion

DVD Seminar: Die Dave Elman Induktion
zoom vergrößern

Die Dave Elman Induktion

Das DVD Seminar

 

Was ist die Dave Elman Induktion?

Die Dave Elman Induktion ist eine spezielle Induktion die es erstmals in der Geschichte der Hypnose erlaubte gezielt mit Tiefenhypnose (Somnambulismus) zu arbeiten. Denn vor 1950 war der Somnambulismus eine sagenumwohbene Hypnosetiefe die nur 10-20% der Hypnoseprobanden erreichen konnten. Auch war es bis dato unbekannt wie dieser Zustand gezielt eingeleitet werden konnte. Es handelte sich also um ein Zufallsphänomen, von dem man ausging das die Personen die diesen Zustand erreichen konnten, eine spezielle Fähigkeit dazu hatten.

Dave Elman war der Sohn eines Showhypnotiseurs, der seinen Vater bei der Arbeit beobachtete. Er fragte sich, warum sind Ärzte und Psychotherapeuten nicht in der Lage diesen Zustand einzuleiten, während sein Vater es bei vielen Hypnoseshows fast ohne schwierigkeiten innerhalb von kürzester Zeit schaffte, Menschen in diesen faszinieren hypnotischen Zustand zu bringen.

PDVD 000PDVD 072

Dave Elman beobachtete seinen Vater um herauszufinden was genau der Auslöser ist, warum jemand in den Somnambulen Zustand geht. Er begann die Induktionen der Ärzte mit denen der Show zu vergleichen und zu analysieren, und stellte unter anderem auch sehr schnell fest, das die sogenannten  progressiven Induktionen auch verhältnismäßig lange dauern. Ein progressive Induktion ist eine Hypnoseeinleitungstechnik in der der Proband dazu aufgefordert wird sich immer weiter zu entspannen und tiefer zu gehen. Diese Art der Induktion dauert sehr oft an die 20 Minuten.

headlogoViele Therapeuten verwenden zudem noch eine uralte Fixationtechnik, in der der Proband dazu aufgefordert wird teilweise Minutenlang einen Punkt oder Gegenstand zu fixieren. Das erste was Dave Elman tat um seine absolut genialeTechnik zu entwickeln war die Fixation weg zu lassen. Elman sagte zu den Ärzten: "Warum tun Sie sich so schwer mit der Fixation? Bitten Sie doch einfach Ihren Klienten das er die Augen schließt!" So konnte er schon die Induktionen der meisten Therapeuten um 5 Minuten verkürzen. Desweiteren stellte er fest, das viele Menschen erst nach der dritten Hypnossitzung in eine tiefere Hypnosestufe gehen. Deshalb hypnotisierte er seine Klienten nun mehrfach in einer Sitzung, so das er schon bereits in der ersten Sitzung die Probanden in einen sehr tiefen Hypnosezustand führen konnte.

 

Ein Meisterwerk

ArmDave Elman entwickelte aus seinen Beobachtungen eine Induktion, die nur als Meisterwerk beschrieben werden kann. Man war nicht nur in der Lage erstmals in der Geschichte der Hypnotherapie gezielt Sombambulismus bei einen Klienten zu erzeugen, sondern auch noch in 4 Minuten oder weniger. Die Dave Elman Einleitung gehört damit zu den sogenannten Rapid Inductions oder zur Schnellhypnose.

Diese sensationelle Technik zeigte er ausschließlich nur Ärzten und Psychologen. Auch heute ist es noch schwierig Sie zu lernen, da es nur sehr wenige Fachleute gibt, die diese fantastische Induktion wirklich gut beherrschen. Diese Induktion ist ein geniales Meisterwerk.

 

Was ist das geniale an dieser Hypnosetechnik?

Das geniale an dieser Hypnose Induktion ist, das Sie in der Lage sind ca. 80% Ihrer Klienten in die tiefe Hypnose (Somnambulismus) zu führen, und das in 4 Minuten oder weniger!

Desweiteren ist das Sie immer wissen ob Ihr Klient mitarbeitet und in welcher Hypnosetiefe er sich gerade befindet oder, ob er überhaupt in Trance ist. Denn in der Dave Elman Indukion sind versteckte Tests eingebaut. Versteckt deshalb, weil der Klient nicht weiß das er getestet wird. Sie können also nicht fehlschlagen.

In einer weiteren Phase vertieft der Klient sich selbst in den Somnambulismus. Bei einer normalen progressiven Induktion, wissen Sie nie genau in welcher Tiefe sich Ihr Klient befindet. Wenn Sie diesen Zustand dann testen wollen, kann es passieren das Sie nach zwanzig Minuten Induktion feststellen, das Ihr Klient zwar Entspannt ist, aber nicht in Hypnose.

Das besondere ist, das die Dave Elman Induktion bei jeden Kliententyp angwendet werden kann. Ob analytisch, nervös oder dominant. Diese Induktion ist hochflexibel und dynamisch. Sie kann im sitzen, liegen oder im stehen durchgeführt werden.

 

Tiefe Hypnose und Somnambulismus wozu?

Viele Hypnotherapeuten machen die Aussage, das tiefe Hypnose überhaupt nicht notwendig sei, um mit Hypnose zu arbeiten. Das ist zwar richtig, aber nur in der tiefen Hypnose ist schnelles effektives arbeiten möglich, und nur im Somnambulismus treten spezifische Phänomene auf. Eine Raucherentwöhnung mit Hypnose in dieser Tiefe ist hochwirksam. In den meisten fällen reicht nur eine einzige Sitzung vollkommen aus. Das steigert Ihre Effektivität enorm und Ihr Klient ist glücklich. Während in den "normalen Hypnosetiefen" von einigen Therapeuten bis zu 6 Sitzungen nötig sind um eine einfache Raucherentwöhnung zu machen. Auch Phobien und Ängste lassen sich leicht in dieser Tiefe behandeln. Diese Induktion sollte zum festen Handwerkszeug eines jeden Hypnotherapeuten gehören.

Nur im Somnambulismus ist es möglich den Klienten halluzinieren zu lassen, vergangene Ereignisse wiedererleben zu lassen mittels regressiver Techniken. Dabei handelt es sich nicht nur um ein erinnern an die Vergangenheit, sonder um ein wiedererleben das mit allen Sinnen erlebt wird. Zusätzlich ist es möglich den Klienten zu Anästhesieren oder wirkungsvolle Schmerztherapie zu betreiben. Das beherrschen dieser Induktion gibt Ihnen so viele neue Möglichkeiten. Diese Induktion hat damals die ganze Hypnotherapie revolutioniert.

 

Die Dave Elman Induktion als DVD Seminar.

DVD-CoverAuf dieser DVD befindet sich eine detailierte Anleitung wie Sie die Dave-Elman-Induktion in Ihrer Praxis verwenden können. Einer unser Top-Hypnotherapeuten führt in diese Induktion während eines Live-Seminares vor und erklärt danach jeden Schritt ganz ausführlich. Dabei weisen wir auch auf die Besonderheiten hin, und geben wertvolle Tipps und Kniffe aus unserer Praxis. Damit ist Ihnen der Erfolg sicher.

Auch erfahrene Hypnosetherapeuten lernen noch wertvolle hinweise, wie man Probleme mit dem Zahlenblock elegant lösen kann. Ein sehr sensibler Teil dieser Induktion ist es eine partielle Amnesie zu erzeugen, die viele Therapeuten davon abhält diese Induktion zu verwenden. Unser Hypnosetherapeut zeigt wie Sie damit spielend umgehen können.

Zusätzlich zeigen wir Ihnen noch wie Sie die Dave Elman Induktion auf nur ein paar Sekunden verkürzen können. Fast eine echte Blitzhypnose.

 

Leistungen dieser DVD:

  • Vorführung der Dave-Elman Induktion während eines Seminares
  • Detailierte Erklärung zu den einzelnen Schritten
  • Lösungsvorschläge bei den kritischen Phasen
  • Wie man die Elman Induktion bis auf einige Sekunden verkürzen kann
  • Was tue ich wenn die Zahlen nicht verschwinden
  • Ausführliches Skript einer Dave Elman Hypnoseeinleitung
  • Auf einer DVD befinden sich 01:27 Minuten Material über diese einzigartige Hypnosetechnik.

 

 

Mit Hilfe dieser DVD haben Sie die Möglichkeit eine der besten Hypnoseinduktion in Perfektion zu lernen. Das wird die Effektivität Ihre Arbeit enorm steigern. Sollten Sie bisher nicht diese unglaubliche Induktion verwendet haben, wird sich dadurch Ihr ganzer Hypnosealltag verändern, indem Sie viel schneller die Ziele mit Ihren Klienten erreichen, da Sie jetzt gezielt mit Tiefenhypnose arbeiten können. Sie sind außerdem in der Lage Ihren Klienten auf die Hypnosetiefe zu testen, ohne das Ihre Klient weiß das er getestet wird. Mit dieser Hypnoseinduktion werden Sie zu den besten gehören. Eine Induktion die von vielen gefürchtet und geliebt wird. Mit dieser DVD werden Sie diese Induktion lieben lernen. Denn Sie zeigt Ihnen wie Sie es richtig machen.

Achtung: Bei älteren DVD-Playern oder Notebooks kann es sein, das die DVD nicht korrekt oder nicht wiedergegeben werden kann. Bitte stellen Sie vor einer Reklamation sicher, das es nicht an Ihrem Abspielgerät liegt.

Alter Preis: 149.00 EUR
Preis: 99.00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH